FANDOM


Edward Tracy Harris
Harris
Allgemein Föderation-Logo
Darsteller:

Hugh Jackman

Spezies:

Mensch

Geschlecht:

männlich

Biografie
Geburt:

2340

Heimat:

Erde

Familie:

Victor Stanley Harris (Vater)
Nancy Harris (Mutter)
Conny Harris (Schwester)
Samuel J. Harris (Bruder)

Beruf:

Kommandooffizier

Organisation:

Sternenflotte

Position:

Leitender Steuermann

Derzeitiger Posten:

USS ESCORT / NCC-74200-A

Dienstgrad:

Lieutenant-Commander

Insignia:
A-o4.png
UVoyRed.png
Einheit:

5.Task-Force

Zugehörigkeit:

Vereinte Föderation der Planeten

Karriere:

2340: Geburt auf der Erde, auf dem Kontinent Australien.

2356: Edward Harris schreibt sich auf der Sternenflottenakademie ein und wählt die Fächer, Navigation, Steuerung, Warptheorie, Kommando und Diplomatie. Er schreibt sich ohne Wissen seiner Eltern ein. Als sie davon erfahren, bedrängen sie ihn die Sternenflotte wieder zu verlassen, doch er weigert sich. Sein Vater stirbt im selben Jahr bei einem tragischen Werksunfall. Da Edward das älteste Kind seiner Eltern ist, bittet seine Mutter ihn, nach dem Tod seines Vaters, dessen Stelle zu übernehmen. Er lehnt dies ab. Seine Mutter übernimmt daraufhin die Geschicke der Firma und ernennt seine Schwester zur Prokuristin. Seine Familie akzeptiert nun endlich seinen gewählten Lebensweg.

2360: Schließt die Akademie mit Auszeichnungen in Avionik, Navigation und Taktik ab. Er bewirbt sich um eine Versetzung als Steuermann auf die USS GALAXY, wird aber abgelehnt und stattdessen auf die USS TIGERSHARK / NCC-64396 unter Captain Joran Jakur Belar versetzt. Er übernimmt dort im Rang eines Ensign das Steuer.

2366: Bei Wolf 359 rettet er Captain Belar das Leben, dessen Hand von einem Stahlträger zerquetscht wurde und er sich nicht selbst befreien konnte, indem Harris mit seinem Phaser die Rechte Hand des Captains abtrennt und ihn zum Shuttlehangar schleift. Er erhält dafür den Christopher Pike Tapferkeitsorden und wird zum Lieutenant Junior-Grade befördert. Außerdem wird er nach der Zerstörung der TIGERSHARK auf die USS FARRAGUT / NCC-60597 versetzt.

2369: Beförderung zum Lieutenant Senior-Grade.

2373: Beförderung zum Lieutenant-Commander. Edward bittet bei Ausbruch des Dominion-Krieges um eine Versetzung auf eines der neuen Schiffe der DEFIANT-KLASSE. Commodore Belar, der ihn von früher kennt, zögert nicht lange und fordert ihn sofort an, an Bord der ESCORT als leitender Steuermann zu dienen.

2381: Nach der Zerstörung der ESCORT und der Indienststellung der USS ESCORT / NCC-74200-A übernimmt er auch an Bord des neuen Schiffes die Stelle des leitenden Steuermanns und erhält den Status des zweiten Offiziers. Somit ist er die Nummer Drei in der Rangfolge und im Falle einer Versetzung oder Beförderung von Fleetcaptain Reneé O´Connor, der Anwärter auf den Posten des Ersten Offiziers des Schiffes.

Charakter:

Lieutenant Commander Edward T. Harris ist der Sunnyboy der ESCORT-Crew. Er versprüht ständig gute Laune, hat immer einen Witz auf den Lippen und ist als Herzensbrecher bekannt. Er liebt die Frauen und die Frauen lieben ihn. Er liebt das Risiko, spielt gerne und geht gerne Risiken ein. Er verbringt Stunden auf dem Holodeck beim klettern oder surfen, spielt American Football oder fährt Stockcarrennen. Seine fliegerischen Fähigkeiten sind herausragend. Er behauptet von sich selbst, es gäbe nichts, was er nicht fliegen könne. Sein Ego macht ihm manchmal Schwierigkeiten und kann seinen Kameraden manchmal schon auf die Nerven gehen. Das macht er allerdings durch sein Pflichtbewusstsein und seine Loyalität sowie seiner Hilfsbereitschaft wieder wett. Admiral Belar hält große stücke auf ihn und sagte in einer kleinen geselligen Runde einst: “Wenn ich jemanden in einem Kampf an meiner Seite haben will, dann ist das Ed.”

[END OF FILE]

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.