FANDOM


EXECUTOR-KLASSE
Startrekunityonewallpapp
Spezifikationen Föderation-Logo
Klassifizierung:

Schwerer Kampfkreuzer
Flottenkommandoschiff

Anzahl geb. Schiffe:

Mindestens 2

Modifiziert:

Schwerer Kampfkreuzer: zusätzliches Torpedomodul, zwei Warpgondeln
Flottenkommandoschiff: NX-Destructor, drei Warpgondeln

Länge:

700 Meter

Breite:

280 Meter

Höhe:

90 Meter

Decks:

25

Mannschaft:

Offiziere: 220
Mannschaft: 450
Max. Kapazität: 1400

Evakuierungs-
limit:

3500

Antriebssystem
Antrieb (Allg.):

Warpantrieb

Reise-
geschwindigkeit:

Warp 8

Höchst-
geschwindigkeit:

Warp 9,852

Impulssystem:

Standard

Warpsystem:

Warpkern Mara Typ-IV

Gondeln:

2 (Schwerer Kampfkreuzer)
3 (Flottenkommandoschiff)

Verteidigung
Schilde:

Automodulierende regenerative Schilde

Panzerung:

Ablative Armierung

Strahlenwaffen:

Phaseremitter Typ 13
4 Pulsphaserkanonen

Torpedorampen:

4 Frontal, 4 Achtern

Torpedo-Art/Anzahl:

Photonentorpedos (300)
Quantentorpedos (200)

Technisches
Computer:

Primärer Computerkern
Sekundärer Computerkern
Bioneurale Gelpacks

Betriebssystem:

LCARS
Notfallsysteme: TNH, NKH, MHN
Schiffsavatar (exp. Holosystem)

Transporter:

10 Transporterräume

Hangaranzahl:

3

Hangar:

Mindestens 12 Shuttles
10 Jäger

Rettungskapseln:

90

Kapitänsyacht:

Ja (1)

Historisches
Planung:

2375

Erstentwurf:

2378

In Dienst:

2381

Zugehörigkeit:

Vereinte Föderation der Planeten

Am Ende des Dominion-Krieges im Jahre 2375 wurde der Sternenflotte schnell klar, dass die kleineren Einheiten, wie die PROMETHEUS-KLASSE, die DEFIANT-KLASSE und andere nicht als taktisches Rückgrat der Flotte ausreichen würden. So entwickelte man ab dem Jahr 2378 - 81 die EXECUTOR-KLASSE.

Diese neue Klasse sollte ihr Hauptaufgabenfeld in taktischen Aufgaben finden und wartet mit einer für die Sternenflotte ungewohnten Waffenstärke und taktischem Potenzial auf. Die Executor Klasse wurde von den Ingenieuren Donald X. Scott und Animan´Jac entworfen und gebaut. Diese Klasse existiert in zwei Varianten. Zum einen in der Schlachtschiffvariante mit einem Waffenpod und zwei Warpgondeln und zum anderen in der Kommandovariante, mit drei Warpgondeln und einem NX-Destructor Mark II. Im Jahre 2381 gibt es nur zwei Schiffe dieser Klasse. Zum einen den Prototypen USS EXECUTOR / NX-74199 (Schlachtschiffvariante) und zum anderen das Schwesterschiff, die USS ESCORT / NCC-74200-A (Kommandovariante).

Beide Schiffe wurden der 5.Task-Force unter Fleetadmiral Joran Jakur Belar zugeteilt, um die letzten Tests durchzuführen und sie in der Praxis zur Serienreife zu bringen. Weitere Schiffe dieser Klasse sind geplant. Die Serienproduktion ist ab dem Jahr 2383 vorgesehen.

Gebaute Schiffe

Bilder

Nxdraumfinal1ij1
Cargofina