FANDOM


Namaste:

Auf Wunsch des Users Y.B. nehme ich seine Serie STAR TREK - STARFLEET aus der Liste heraus und lösche die Inhalte zu dieser Fan-Serie. Dazu gibt es zwar meinerseits keinerlei Verpflichtung zumal kein nachvollziehbarer Grund genannt wurde, doch ich komme der Bitte nach da es sich nur um wenige Artikel handelt.

Ich werte die Reaktion des Users Y.B. für eine auf Kindergartenniveau und werde den Account ggf. ebenfalls löschen. Denn er hat eine widerrechtliche Bearbeitung durchgeführt und wurde lediglich höflich darauf hingewiesen.

WaeschereiRudi (Diskussion) 13:39, 18. Mai 2019 (UTC)



Ich bitte darum das mein Acc gelöscht wird, bitte sofort! Ehe ich mich dazu hinreisen lasse hier Tacheles zu reden! Y.B. (Diskussion) 15:40, 18. Mai 2019 (UTC)

Übrigens Interessant das das Urheberrecht kein nachvollziehbarer Grund sein soll, mit so einem Wiki will ich in keinem Zusammenhang stehenY.B. (Diskussion) 15:43, 18. Mai 2019 (UTC)



Berichtigung:

Das Urheberrecht liegt (wer hätte das gedacht) beim Urheber, also dem Autoren eines Buchs, dem Maler eines Bildes, dem Komponisten eines Musikstücks, dem Erfinder einer TV-Serie usw. Der Urheber hat das Recht zu bestimmen, was mit seinem Werk passiert und vor allem, ob und wo es veröffentlicht werden darf.

Im Fall von STAR TREK ist das nicht ein User namens Y.B. sondern CBS/PARAMOUNT.

Ich bin mir sicher, lieber Y.B. dass du nicht in Lizenz für diese Firma schreibst. Oder gar tatsächlich der Urheber von STAR TREK bist.

Darum: Dein Hinweis auf "dein" Urheberrecht ist schlicht falsch. Denn dies liegt gar nicht bei dir. Das gilt selbst für Charaktere, die für solche Werke selbst kreiert werden (und dahingehend sollten sich wirklich alle Fanfiction-Autoren informieren).
Oder einfach gesagt: Das Recht an jeder jemals geschriebenen Fanfiction mit allen Inhalten (inklusive eigene Charaktere, eigene Plots und eigene Artworks, wie z.B. Covers und Charakterbilder) liegt beim ursprünglichen Rechteinhaber. In diesem Fall ist das CBS/PARAMOUNT.

Ich habe mir diese Rechtslage nicht ausgedacht, sie ist aber dennoch so. Für Unwissenheit von Fanfiction-Autoren bin ich nicht verantwortlich. Da muss sich schon jeder Mensch selbst informieren. Wichtig dabei: Richtig informieren!

Ungeachtet dessen:
Deinem Wunsch würde ich gerne nachkommen. Allein schon aufgrund deiner unverhohlenen Androhung von Ärger. Lediglich aufgrund deiner eigenen Unwissenheit. Ich werde deinen Account sperren, da eine Komplettlöschung technisch nicht machbar ist. Ich hoffe das genügt dir auch.

Liebe Grüße

WaeschereiRudi (Diskussion) 17:00, 18. Mai 2019 (UTC)