FANDOM


Cal McPherson ist ein Ingenieur der Sternenflotte.

Leben und Wirken

McPherson ist während des Dominion Kriegs leitender Ingenieur auf dem Raumschiff USS RECKON. Bei einem Gefechtsmanöver, mit dessen Hilfe zwei Jem'Hadar-Jäger besiegt werden soll, wird unter der Mitverantwortung McPhersons auch eine Raumstation der Eenan vernichtet.

Im Jahr 2386 ist McPherson Chefingenieur der USS SATYR, einem Schiff der GALAXY-KLASSE unter dem Kommando von Captain Guttapercha.

Bei Verhandlungen zwischen der Föderation und den Eenan fordern diese die Auslieferung McPhersons, damit sich der Offizier für den etwa zehn Jahre zurückliegenden Vorfall an Bord der RECKON verantwortet. Obgleich McPherson kein volles Schuldgefühl empfindet, entscheidet er sich dazu, sich der außerirdischen Rechtssprechung zu stellen, nachdem er erstmals direkten Kontakt mit den Eenan erhält.

Hintergrundinformationen

Der Nachname des Chefingenieurs beinhaltet das Substantiv "Person". Damit ist der Techniker nicht nur Individuum, sondern nimmt stellvertrend für alle, die sich begangenen Unrechts auseinander setzen. Sein Vorname Cal unterscheidet sich von dem des Ersten Offiziers - von McPherson nur mit Carl benannt - mit dem der Techniker im Dominion-Krieg auf einem Schiff diente, nur durch den einen Buchstaben. Das unterstreicht die Einigkeit beider Figuren.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.