FANDOM


"Guardian Angel" ist der erste Roman in der von Martin Kirf geschriebenen FF-Reihe "Star Trek - Cadets".

Guardian angel s

Zur Handlung

Der Sternenflottenkadett David nimmt ihm Rahmen seiner Ausbildung zusammen mit seinem Professor an einer archäologischen Forschungsmission teil.

Ein Aufklärer der Sternenflotte hat im Beta Quadranten das Wrack der S.S. Challenger NX-03 entdeckt, welches seit über 200 Jahren verschollen war.

Die U.S.S. Ulysses wird damit beauftragt, das Schiff zu untersuchen.

Das Forschungsteam beginnt mit der Untersuchung des Wracks, welches auf einem Klasse-L Planeten abgestürtzt ist und stößt asbald auf unerklärliche Funde und Gefahren.

Charaktere

Offizielle Mission des Schiffes

  • Lokalisation des Wracks der S.S. Challenger
  • Aufklärung des Verschwindens
  • Bergung des Logbuchs und des Flugrekorders

Hintergrundinfos

  • Die Handlung der Geschichte ist zum Teil aus einer Episode des ehemaligen GFFA-Rollenspiels "Star Trek - Ulixes" aufgegriffen.
  • Der Roman erschien im August 2010.
  • Es ist der erste Roman der Reihe "Star Trek - Cadets".
  • Die Neufassung des Romans ist eine Hommage an einen ehemaligen Dozenten des Autors. Die überarbeitete Geschichte läuft unter dem Titel "Guardian Angel".
    • Hierzu wurde die zweite Kadetten Phoebe Loreley Hanigan aus der Geschichte gestrichen und durch Professor Alexander Hartdegen ersetzt.

Versionen

  • 2.1. - eine überarbeitete Version des Romans erschien am 18.12.2010. Er trägt nun den Titel "Guardian Angel".

Credits

Danksagung

"Für Enrique. Danke für Alles."

Statistik

  • Begonnen: 1. Juni 2010 // 5. November 2010
  • Fertigstellung: 5. August 2010 // 4. Dezember 2010
  • Seitenzahl: 79 // 92
  • Größe: 787 KB // 953 KB (pdf)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.